4. Okt. 2021 – 10. Juni 2022

Logo 40 Wochen Lobpreishaus

HOFLEBEN. HIMMELSKLÄNGE. HERZENSSCHRITTE.

40 Wochen Lobpreishaus will dich auf deinem Weg zum Anbetungs- und Gebetsleiter begleiten.

Mitten im Hofleben, umgeben von Himmelsklängen ist Zeit für deine Herzensschritte.

40 Wochen

deines Lebens in intensivem Gebet, lebendiger Gemeinschaft, kreativer Anbetung und tiefem Bibelstudium.

40 Wochen

in denen Gott dein Herz formen, deinen Verstand füllen und deiner Seele begegnen will. 

40 Wochen Lobpreishaus

ist nicht nur Schule oder Programm, sondern vielmehr Leben teilen. Gemeinsam wohnen, lernen und wachsen. Anbetung in Veranstaltungen und im Alltag.
Gebet im Livestream und im Verborgenen. Gemeinschaft in guten und in schlechten Tagen. Das ist „40 Wochen Lobpreishaus“.
Bist du dabei?

Gebet 40 Wochen Lobpreishaus

GEBET

Verbringe intensiv Zeit in Gottes Gegenwart. Stille. Bibelstudium. Meditation. Begegnung. Lerne zu beten, zu ruhen, zu warten, Gottes Stimme zu lauschen, zu flehen, einzustehen, geistlich zu kämpfen. Werde Teil unseres Gebetsteams. 

MUSIK

Verfeinere deine Talente. Wachse an deinem Instrument und entdecke Neues. Werde exzellent an deinem Instrument, mit dem du Gott ehrst. Übe. Für dich, im Team, im Lobpreishaus. Entwickle deine Fähigkeiten als Lobpreis- und Gebetsleiter und werde nicht nur ein exzellenter Musiker, sondern ein hingebungsvoller Diener und Leiter.

Gemeinschaft 40 Wochen

GEMEINSCHAFT

Werde Teil einer christlichen Lebensgemeinschaft. Familien, Kinder, Studenten, Singles, Ehepaare – es erwartet dich ein bunter Haufen. Lerne dich selbst und andere intensiv kennen. Und Jesus in uns. 

STUDIUM

Tauche ein in Gottes Wort. Lerne, studiere, forsche und vertiefe dein Wissen über Gebet und Anbetung. Verbringe Zeit mit Seinem Wort, um tief in der Erkenntnis Gottes zu wachsen und Ihn selbst intimer kennen zu lernen.

WOCHENPROGRAMM

WOCHEN- PROGRAMM

  • 10–20 Stunden im Gebet und Lobpreis
  • 5–10 Stunden Input von verschiedenen Dozenten zu Themen wie: Gebet, Lobpreis, Fasten, Stille, Teambuilding, Songwriting, Persönlichkeitsentwicklung, Bandcoaching, Kreativität in Anbetung, Songproduktion, Live-und Studiotechnik, u.v.m.
  • Intensive Studienzeit mit spannender Literatur
  • Persönliche Reflexionszeit
  • Persönliches Mentoring und Coaching
  • Unterricht an deinem Instrument
  • Einsätze in Livestream und in Lobpreis- und Gebetsveranstaltungen des Lobpreishauses
  • Leben teilen im Lobpreishaus: lerne uns kennen, baue Beziehungen, werde Teil unserer Gemeinschaft
  • Studentengemeinschaft: sei Teil eines Teams, wachst und lernt gemeinsam
  • gemeinsame Teamaktionen mit unseren Lobpreishaus-Mitarbeitern
  • Gemeinsame praktische Einsätze auf unserem Hof & Gelände
  • Abschluss-Worship-Tour: sei zum Ende deiner 40 Wochen mit uns unterwegs und setze all das ein, was du gelernt hast
Gebetsraumzeit
Gesang-v2
Anbetung

Aber die Zeit kommt, ja sie ist schon da, in der die wahren Anbeter den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten. Der Vater sucht Menschen, die ihn so anbeten. 

Johannes 4,23

Kernteam Lobpreishaus

Schulleitung

Im Zentrum von 40 Wochen Lobpreishaus stehen das Leben und Lernen in Gemeinschaft. Genauso wollen wir auch das Programm gestalten: Das ganze Team des Lobpreishauses unterstützt die Umsetzung, jeder bringt seine Gaben ein. 
Viele Freunde und Mitarbeiter investieren sich schon seit Wochen, damit es im Herbst losgehen kann. Geleitet wird das Ganze von Daniel Wendt (Leiter des Lobpreishauses) und Jasmin Taubert (Mitarbeiterin im Lobpreishaus). 

Der Traum einer Lobpreisschule begleitet beide schon seit vielen Jahren. Lerne Daniel, Jasmin und weitere Teammitglieder bei deinem Vorstellungsgespräch kennen. 

Daniel Wendt

Daniel

Daniel ist Gründer und Leiter des Lobpreishaus Dresden. 2014 erwarb er mit seiner Frau Salome den Vierseithof in Dresden Altreick mit der Vision: Hier soll ein Haus des Gebets und des Lobpreises entstehen. Mit ihren vier Kindern wohnen und dienen Daniel und Salome seitdem im Lobpreishaus. Seit vielen Jahren träumen sie

gemeinsam davon, an einem Ort der Gemeinschaft Raum für anhaltendes Gebet und Lobpreis zu schaffen. 

Aufgewachsen in einem Pfarrhaus begann Daniel mit 14 Jahren Schlagzeug zu spielen und monatlich in überkonfessionellen Lobpreisabenden mit seinem Vater und seinen Brüdern Gott zu loben.

Als Jugendlicher spielte er dann viele Jahre in der christlichen Band „Bloody Tears“ und gründete später die Band „D:PROJEKT“. Jahrelang trommelte Daniel professionell auf vielen Konzerten und Festivals, bis Gott ihn zum Lobpreis zurückholte.

Daniel hat 4 Jahre Schlagzeug am „Drummers Focus“ in München studiert und 2011 ein Jahr Intensivstudium bei „Drumtrainer“ in Berlin absolviert. Mit dieser Erfahrung arbeitete er 13 Jahre lang an verschiedenen Musikschulen als Schlagzeuglehrer. 

Seit 2002 ist Daniel selbstständiger Musiker und spielte in verschiedensten Studio-Lobpreisproduktionen, Bands und Gottesdiensten (begleitete dabei z.B. Brian Doerksen und Lothar Kosse). Außerdem war Daniel in der Gemeindeleitung der Jugendkirche „Kraftwerk Dresden“ 10 Jahre im Einsatz.

Über all die Jahre wuchs die Leidenschaft für Lobpreis und Gebet.

„Ich liebe es, Gott zu suchen und ihm übernatürlich Tag und Nacht zu begegnen. Ihn zu sehen in Kindern, Freunden und Menschen ist ein besonderes Glück. Sein väterlicher Blick auf mich treibt mich an, seine Liebe weiterzugeben. Gern teile ich mit dir in den 40 Wochen Lobpreishaus wie er zu mir spricht und freue mich auf göttliche Begegnungen, die du in der Zeit hier haben wirst.“

Jasmin Taubert

JASMIN

Jasmin wohnt seit 2020 mit ihrem Mann Samuel und ihren beiden Kindern im Lobpreishaus Dresden. Schon seit ihren Teenager-Jahren ist sie aktiv im Lobpreisbereich tätig. Gemeindlich ist sie in der Brüdergemeinde groß geworden,

wodurch sie von Anfang an nicht nur die praktische Übung in verschiedenen Lobpreisteams hatte, sondern auch biblisch fundiertes Wissen über Gebet und Anbetung sammelte. In ihrer Gemeindebewegung spielte sie schon immer eine Pionierrolle und hat hier die Entwicklung der jungen Generation hin zu einer freieren Anbetung mit begleitet. 

2012 gründete sie mit engen Freunden die Lobpreisband „Traum von Eden“. Viele Jahre waren sie auf Konferenzen, Jugendtagen und Gemeindeveranstaltungen unterwegs, um im Lobpreis zu dienen, aber auch speziell, um zu lehren. Schulungen, Seminare u.ä. sind seit Jahren eine Leidenschaft von Jasmin. 

Von 2014-2020 studierte Jasmin auf der Online-Plattform der Bethel Church „WorshipU“ und absolvierte hier verschiedene Studiengänge (Anbetungsleitung, Biblische Grundlage für Anbetung, Spontaner Lobpreis, Teamleitung, Songwriting). 

Im Lobpreishaus arbeitet sie als Lobpreisleiterin und leitet die Öffentlichkeitsarbeit.

„Ein Traum wird wahr für mich. Seit Jahren begleiten mich mehrere Leidenschaften: Lobpreis, Lehre und Mentoring. „40 Wochen Lobpreishaus“ bringt alle diese Leidenschaften zusammen! Ich bin gespannt, was Gott in diesen 40 Wochen in mir und dir tun wird!“

FAQ

Unterkunft
Du wirst mit anderen junge Männer und Frauen im Lobpreishaus Dresden wohnen. Ihr habt hier geschlechtergetrennte Studentenzimmer & Bäder, eine gemeinsame Küche und Aufenthaltsräume. Hof und Gelände, unser 24h-Gebetsraum, unser Café u.v.m. gehört zu dieser Unterkunft dazu.

Urlaub
Während deiner 40 Wochen gibt es Urlaub an Weihnachten, Ostern und Pfingsten.

Zielgruppe
Unsere Zielgruppe sind Studenten zwischen 18 und 35 Jahren, die Sehnsucht nach tiefer Anbetung, Gebet und Gemeinschaft haben.

Kosten
Die Kosten für die 40 Wochen Lobpreishaus schlüsseln sich in Kosten für Miete & Essen (gemeinsames Mittagessen) und Lehr-Kosten auf. Weitere Informationen bekommst du, wenn du deine Bewerbungsunterlagen anforderst.

BEWERBUNG

Du hast Interesse und brauchst noch mehr Infos? Dann bewirb dich hier.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.